Noch schnell fit für die DSGVO werden!

02.05.2018

Mit 25. Mai gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung - unter dem Kürzel „DSGVO“ gerade in aller Munde - und soll das Datenschutzrecht EU-weit vereinheitlichen. Geregelt wird darin, wie die Verarbeitung personenbezogener Daten dokumentiert werden muss. Die Arbeit mit der DSGVO ist mit dem Stichtag nicht abgeschlossen; sie wird uns noch länger begleiten.

Für Bildungseinrichtungen steht nun ab sofort kostenlos eine Basisschulung, konzipiert von der IG Datenschutz, zur Verfügung.

 

DSGVO-Basisschulung

Die Schulung ist als Online-Kurs, mit neun wöchentlich aufeinander folgenden Modulen, aufgebaut. Jedes Modul besteht aus einem Video, Folien und Kontrollfragen zu unterschiedlichen Themen. Der Datenschutzrechtsexperte Univ.-Prof. Dr. Nikolaus Forgó bietet in den je zehn minütigen Videos auf wohltuend unterhaltsame und verständliche Weise eine überblickshafte Einführung in die wichtigsten Aspekte der DSGVO.

 

Einleitungskapitel jetzt online

Inhalt der Basisschulung, Kapitel 1

„Prof. Forgó erklärt in dieser Einleitung die wichtigsten Grundlagen und warum dies von Bedeutung ist. Was hat Datenschutz mit Menschenrechten zu tun, was ist dran an den in der Öffentlichkeit medial diskutierten Änderungen? Handelt es sich um eine Revolution im Datenschutzrecht? Wird das wirklich teuer? Warum das auch mich betrifft erfahre ich in diesem Kurs.“

 

Lernziele

Das Thema DSGVO-Compliance ist für Unternehmen essentiell, wobei es kein allgemeingültiges Rezept gibt; jeder Einzelfall muss betrachtet und evaluiert werden. Lernziel ist es, die Teilnehmenden darauf vorzubereiten, eigenständig für ihre Organisation die relevanten notwendigen DSGVO-Compliance-Fragen beantworten zu können.

 

Kurskapitel

  • Einleitung
  • Bisherige Rechtslage, zentrale Versprechen, Primärrecht
  • Primärrecht, Datenschutzanpassungsgesetz
  • Anwendungsbereich, Ziele
  • Rollen, Grundsätze
  • Betroffenenrechte
  • Weitere Rechte, Instrumente, Verarbeitungsverzeichnis
  • DSB, PIA, Datensicherheit
  • Privacy Breach, Notification, Strafen/Schadenersatz 

 

Teilnahmebestätigung

Falls erwünscht, gibt es für die aktive Teilnahme bei Kursabschluss eine automatisierte Teilnahmebestätigung. Die Bestätigung sagt aus, dass die Benutzerin oder der Benutzer zumindest 75% der gestellten Selbstüberprüfungsfragen richtig beantwortet hat.

Screenshot eines Kursvideos
Ein Video des Basiskurses. Untertitel gibt es in deutscher und englischer Sprache.
Screenshot der Kursbeschreibung
Der Online-Kurs kann ab sofort besucht werden.